einsfestival plus extra

einsfestival plus extra 2018-06-18T11:05:44+00:00

Project Description

3D-Visualisierung der Messeauftritte für die neuen digitalen Fernsehsender von ARD auf der IFA 2007

Im Auftrag von RBB, Rundfunk Berlin-Brandenburg und nach den Entwürfen des Architekturbüros Bertelsmann & Partner erstellte die arTec fotorealistische 3D-Bilder (Renderings) von den Messeständen in der ARD-Halle 2.2 für die IFA 2007.

Für die Präsentation der Messestände verschiedener digitaler Programme des öffentlich rechtlichen Senders ARD unter anderem ARD-Digital, ARD-Info, ARD-Extra, ARD-Festival, wurde die arTec für die 3D-Visualisierung beauftragt.

Die 3D-Präsentation spiegelt die optische Wirkung der verschiedenen Messestände zueinander wider.

Die 3D-Visualisierung entstand nach Vorlagen von Bertelsmann & Partner. Im Besonderen wurden die Lichteffekte durch spezielle Aus- und Beleuchtung im jeweiligen Zusammenhang mit den einzelnen Logos dargestellt. Die Counter, Monitore und Möbel der Stände wurden aus verschiedenen Perspektiven veranschaulicht. Die gesamte Wirkungsweise der einzelnen Messestände zueinander wurden unter Berücksichtigung der jeweiligen Gegebenheiten erreicht.

2007

Project Details