Fraport

Fraport 2018-06-18T11:05:41+00:00

Project Description

Interface-Design für Fraport

Die arTec GmbH erhielt den Auftrag des Datenmanagement-Unternehmens Koebcke Information Partners, die Benutzeroberfläche des EDMS für den Flughafen-Betreiber Fraport zu konzeptionieren und designen. Dadurch konnte arTec ihre langjährige Erfahrung im Bereich GUI unter Beweis stellen. Ziel des Auftrages war es ein benutzerfreundliches Interface, das die Arbeit am Datenhandling und Arbeitskoordination erleichtern sollte.

Konzeption und Design

Konzeptionell entwickelte arTec eine Benutzerführung zur Organisation einzelner Dateneinheiten innerhalb eines chronologischen Rasters, ähnlich eines Projektmanagement-Systems. Hierbei wurde der Zusammenhang in einem Ordnerbaum am linken Rand der Applikation dargestellt, der zeitliche Ablauf wurde dagegen imHauptbereich rechts dieser Übersicht angezeigt.

Bei der anschließenden visuellen Umsetzung während des Designs konzentrierte sich arTec auf eine übersichtliche Spaltenstruktur. Farblich beschränkte man sich auf die vorgegebenen Grau- bis Blau-Töne der Corporate Identity, erweitert um die Signalfarbe Rot, die zur speziellen Auszeichnung wichtiger Inhalte benutzt wurde.

Um dem Kunden eine größere Auswahl geben zu können, erstellte arTec zwei Varianten mit unterschiedlichen Icons zur Unterstützung der Funktionalität.

Technische Umsetzung

Als Werkzeuge zur technischen Ausarbeitung der Konzeption nutzte die arTec GmbH in erster Linie das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop und zur Iconerstellung weiterhin Illustrator.

Debriefing und Kundenresonanz

Das Projektergebnis wurde sowohl vom Auftraggeber Koebcke Information Partners als auch vom Endkunden Fraport positiv aufgenommen und als zukunftsorientiertes und innovatives Konzept wahrgenommen.

2013

Project Details

Kategorien: