ZDF 2018-06-18T11:05:42+00:00

Project Description

Video-Weltkugel für ZDF-Trailer

Das ZDF und die Produktionsfirma Probonobo beauftragte arTec Berlin mit der Erstellung eines Trailer des Weltzooverbandes WAZA, der verschiedene 3D-Animationen eines „Videoglobus“ darstellt. Die Idee dazu war es, in einer relativ kurzen Animation die zugehörigen Zoos, deren Tiere und Besucher überall auf der Welt darzustellen und so für den Zuschauer erfahrbar zu machen.

Konzeption und 3D-Design

In einem Übergang sollte sich dabei eine physische Erdkugel zunächst in einen abstrakten Globus verwandeln, auf dem anschließend bis zu 32 verschiedene Filmsequenzen gleichzeitig gezeigt wurden. Diese wurden passend zu thematischen Stichworten gezeigt, dynamisch ersetzt und angepasst. Dem Zuschauer bietet sich auf diese Art ein Bild permanenter Veränderung, was eine gelungene Metapher für die wechselnden Anforderungen an die Zoos darstellt.

Technische Umsetzung

Für die Umsetzung wurde ein 3D-Modell mit entsprechenden Materialien entwickelt und eine Auswahl des Materials als Texturen vorbereitet. Eine besondere Herausforderung lag dabei in der Berücksichtigung von Ausgangsmaterial mit verschiedenen Formaten (4:3, 16:9) und der Anpassung der Texturen an die gekrümmte Kugelform. Ebenfalls anspruchsvoll war die dramaturgisch passende Auswahl und Logik der Motive, welche der Lage der Bilder auf dem Globus Rechnung tragen und zu jedem Zeitpunkt eine ausreichende Balance zwischen ruhigen und dynamischen Sequenzen herstellen sollten.

Debriefing und Kundenresonanz

Die Erstellung von der drei verschiedenen 3D-Animationen gewährte gleichzeitig eine abwechslungsreiche, aber auch ruhige Darstellung des Konzeptes. Die gewissenhafte Auseinandersetzung mit dem Filmmaterial und dem dazugehörigen geografischen Hintergrund führte zufriedenstellend zu einer technisch wie konzeptionell hochwertigen 3D-Animation.

2007

Project Details

Kategorien: